Foto: © GEPA

Fabian Schuberts Zukunft liegt in der Schweiz

Blau-Weiß Linz-Goalgetter Fabian Schubert hat sich entschieden: Es geht zum FC St. Gallen in die Schweiz. Das berichtet die 'Kronen Zeitung'.

Der 26-jährige Stürmer, der mit seinen 33 Treffern im Dress von Blau-Weiß Linz maßgeblich daran beteiligt war, dass die Oberösterreicher 2. Liga-Meister werden, hat sich entschieden. Gegenüber der 'Kronen Zeitung' bestätigt Fabian Schubert, dass es Ende nächster Woche in die Schweiz zum Medizincheck gehe. Die Zeitung berichtet, dass es sich beim neuen Klub um Erstligist FC St. Gallen handeln soll. Zuletzt war der Stürmer auch mit dem deuteschen Zweitligisten Jahn Regensburg in Verbindung gebracht worden.

 

Wer wird Mr. oder Mrs. Europameisterschaft? Spiel mit!

 

90minuten.at-exklusiv

90minuten.at-TV: Das neue Everton Stadion