Foto: © GEPA Kurzmeldungen / August

Nicht fit? Manager von Jimmy Hoffer dementiert

Jimmy Hoffer ist entgegen anders lautenden Berichten nicht bei einem Fitness-Test durchgefallen. Der Stürmer wartet auf ein Angebot seines Herzensverein Rapid.

In den letzten Tagen gab es Gerüchte, wonach Jimmy Hoffer nicht ganz fit sei. Demnach soll er einen Fitnesstest nicht bestanden haben. Jetzt geht sein Manager, Max Hagmayr, in die Offensive. In einem Facebook-Posting seiner Agentur bestreitet er diese Vorwürfe. Zudem sieht er durch diese "Unwahrheiten" das berufliche Weiterkommen seines Schützlings gefährdet.

 

Facebook-Posting von Max Hagmayr im Wortlaut:

"Da immer wieder und gerade aktuell Gerüchte über einen mangelhaften Fitnesszustand von Jimmy HOFFER kursieren, möchten wir folgendes klarstellen. Es hat weder bei SKN St.Pölten, dem LASK oder einem anderen Team einen Fitnesstest gegeben. Er kann daher auch bei KEINEM durchgefallen sein. Es ist einfach die Unwahrheit, wenn derartige Gerüchte kolportiert werden. Jimmy hat bereits mehrere Angebote in Österreich und dem Ausland ausgeschlagen. Der Grund warum Hoffer bisher nirgendswo zugesagt hat, ist der, dass er auf eine Chance bei seinem Herzensverein Rapid Wien gewartet hat. Unabhängig davon, ob es dazu kommt, ist diese Klarstellung notwendig, da derartige Unwahrheiten dem beruflichen Weiterkommen von Jimmy Hoffer als Profifussballer schaden."

 

>>> Holzhauser teilt gegen Rapid aus

Die neue Wäsch' von Athletic Bilbao

Schon gelesen?