Foto: © GEPA

ÖFB-Legionär mit Elfer-Doppelpack

Raphael Holzhauser schoss sein Team mit einem Doppelpack zum 2:1 Sieg.

Am gestrigen Abend konnte sich Beerschot gegen RSC Charleroi mit einem 2:1 Sieg durchsetzen. Dabei avancierte der ÖFB-Legionär Raphael Holzhauser zum Matchwinner. In der 34. Minute traf der Österreicher vom Elfmeterpunkt zum 1:0. Zwar wurde in der 70. Minute ausgeglichen, jedoch konnte Holzhauser in 93. Minute den Siegtreffer durch einen erneut verwandelten Elfmeter erzielen.

In der laufenden Saison hat der Österreich bereits 16 Tore und auch 16 Assists. Mit seinen zwei Toren hat er zudem seine Führung in der Scorerliste ausgebaut. In der Tabelle liegt Beerschot auf Platz sieben und darf vier Spiele vor Schluss auf einen Platz im Play-off um ein Conferencel-League-Ticket hoffen.

 

90minuten.at-Exklusiv

90minuten.at-TV: Das neue Everton Stadion

Schon gelesen?