Foto: © GEPA 2019

Montenigrinischer Teamspieler für Rapid?

Neues Gerücht rund um den SK Rapid: Laut des serbischen Mediums "Mozzart Sport" sind die Hütteldorfer an einer Verpflichtung des montenegrinischen Teamspielers Filip Stojkovic von Roter Stern Belgrad interessiert.

Immer am Ball mit den Rapid-PUSHNews

Dem Artikel zufolge will Rapid den 26-jährigen Rechtsverteidiger Filip Stojkovic für rund 300.000 Euro (inkl. Weiterverkaufsbeteiligung) nach Hütteldorf lotsen. Stojkovic hat 15 Länderspiele auf dem Buckel und gehört zum erweiterten Kader der montenegrinischen Nationalmannschaft. Vor dem LASK-Spiel meinte dazu Rapid-Sportdirektor bei der Pressekonferenz: "Wir beschäftigen uns mit sehr vielen Spielern. Es gibt viele interessante Spieler, die für uns in Frage kommen könnten. Ich bin aber weit davon entfernt irgendetwas preiszugeben."

90minuten.at-TV: Die neuen Ausweichtrikots von Juventus