Foto: © GEPA November

Faktencheck: ÖFB-Frauen schlagen Milan vs Austria

Das Länderspiel der ÖFB-Frauen gegen Israel hat auf ORFEins mehr Zuschauer vor das TV-Gerät gelockt als der Europa-League-Schlager zwischen dem AC Milan und der Austria auf Puls4.

Das ist dann doch eher überraschend, wenn auch verdient für die ÖFB-Damen: Das Qualifikationsmatch der ÖFB-Damen in der BSFZ-Arena gegen Israel konnte deutlich mehr TV-Zuseher auf ORfEins verzeichnen als das fast zeitgleiche Schlagermatch zwischen dem AC Milan und Austria Wien. Durchschnittlich 285.000 TV-Zuseher sahen in der zweiten Hälfte den 2:0-Sieg der Österreicherinnen, während vergleichsweise magere 171.000 das 1:5-Debakel der Austria in Mailand verfolgten.

 

Zum Thema

Die neuen Österreich-Trikots