Foto: © adidas

Trikot der Woche #96: Arsenal verzichtet auf rote Trikots

No More Red ist eine Initiative von Arsenal und adidas, bei der adidas die langjährige Arbeit von Arsenal in der Community unterstützt, um junge Menschen vor Messerkriminalität und Jugendgewalt zu schützen.

Zwischen Juni 2020 und Juni 2021 gab es in London mehr als 10.000 Messerdelikte. Im vergangenen Jahr gab es in London auch die höchste Zahl an Teenagermorden seit Beginn der – die meisten davon mit Messerangriffen. Als Teil der Kampagne hat Arsenal auch den beispiellosen Schritt unternommen, sein ikonisches rotes Heimtrikot im Emirates FA Cup-Spiel gegen Nottingham Forest durch ein komplett weißes Trikot zu ersetzen.

Das Kit wird niemals im Handel erhältlich sein und wird nur an Einzelpersonen vergeben, die einen positiven Unterschied in der Gemeinschaft bewirken.

 

Und so sehen die Trikots aus:

Foto: © adidas

Foto: © adidas

Foto: © adidas

Foto: © adidas

Foto: © adidas

 

Kennst du schon diese Trikots?

90minuten.at-exklusiv

90minuten.at-TV: Das neue Everton Stadion