Foto: © GEPA

Corona: Auch Admira sagt das Trainingslager ab

Der Verein aus der Südstadt wird die Reise nach Spanien nicht antreten. (Text: Pressemeldung FC Flyeralarm Admira)

Aufgrund eines Corona-Falls innerhalb der Profi-Abteilung sagt der FC Flyeralarm Admira das geplante Trainingslager in Marbella/Spanien (16.-24.01) kurzfristig ab.

Die Mannschaft erhält für die nächsten Tage ein Heimprogramm und wird sich am Montagvormittag einem weiteren PCR-Test unterziehen.

Die nächste Trainingseinheit ist für Dienstag geplant. Die für das Trainingslager angesetzten Testspiele fallen daher aus. Es wird aktuell nach Ersatz gesucht.

BEREITS FIXIERTE TESTSPIELE:

Samstag, 29.01.2022: vs. BW Linz (16:00 Uhr – Südstadt)

Freitag, 04.02.2022: vs. SV Horn (14:00 – Südstadt)

90minuten.at-exklusiv