Foto: © GEPA

Salzburg an Schweizer Talent Leonidas Stergiou von St. Gallen interessiert

Kommt nach Noah Okafor das nächste Talent aus der Schweiz nach Österreich zu Red Bull Salzburg? Geht es nach 'Nau.ch', dann soll St. Gallen-Talent Leonidas Stergiou verpflichtet werden.

Leonidas Stergiou ist 18 Jahre alt und spielt seit fünf Jahren für den FC St. Gallen. Der 1,80 Meter große Abwehrspieler absolvierte bislang acht Saisonspiele für die Schweizer, eines davon in der Europa League-Quali. Bereits 2018/19 verbuchte er elf Einsätze iin der Super League. Stergiou hat ein noch bis 2024 laufendes Arbeitspapier, somit müsste Red Bull Salzburg wohl einiges an Geld auf den Tisch legen, um den Defensivmann an die Salzach zu lotsen.

90minuten.at-TV: Das neue Everton Stadion