Foto: © GEPA

Hee-Chan Hwang: Wechsel auf die Insel & Leihe nach Salzburg?

Salzburg will Hee-Chan Hwang im Winter keinesfalls abgeben. Nun könnte sich eine Lösung abzeichnen, mit der auch die Bullen leben können.

Die schnellsten Fußball-News Österreichs:

Hee-Chan Hwang hat sich im Herbst einen internationalen Namen gemacht. Immer wieder wird der 23-jährige Südkoreaner mit Klubs aus England aber auch Frankreich in Verbindung gebracht. Die Salzburger, die mit Haaland und Minamino bereits zwei Stützen ziehen haben lassen, schieben einem Wintertranser jedoch einen Riegel vor. Sportdirektor Christoph Freund hat unmissverständlich klar gemacht, dass Hwang im Winter nicht abgegeben wird.

Laut "The Athletic" könnte sich aber jetzt eine Lösung abzeichnen, mit der auch die Salzburger ihr Gesicht wahren können. Die Wolverhampton Wanderers bieten demnach 31,5 Millionen Euro für einen fixen Wechsel von Hwang im Winter und einer gleichzeitigen Leihe des Noch-Bullens an die Salzburger für das Frühjahr. So würde Salzburger in der Europa League und der Meisterschaft in den kommenden Monaten noch auf die Dienste des Südkoreaners setzen können und dennoch einen lukrativen Transfer abwickeln. Hwang hält in dieser Saison bei neun toren und 14 Assists in nur 22 Spielen. Der Vertrag läuft noch bis Sommer 2021.

Schon gelesen?