Foto: © GEPA

Martin Stranzl wird Assistent von Andi Herzog

Martin Stranzl wird Individualtrainer im isrealischen Nationalteam und zudem als Analyst tätig sein.

Die schnellsten Fußball-News Österreichs:

Wie die Kleine Zeitung berichtet, wird Ex-ÖFB-Teamspieler Martin Stranzl neuer Individualtrainer und Analyst unter Israels Teamchef Andi Herzog. Konkret wird er für die Verbesserung in der Defensive seine Fähigkeiten eisetzen. "Wir haben schon länger versucht, Martin Stranzl an Bord zu holen und ich freue mich sehr, dass es jetzt gelungen ist, einen Mann mit seiner internationalen Erfahrung für Israel zu gewinnen", erklärt Israels Sportdirektor Willi Ruttensteiner, der ergänzt: "Ich habe mit Martin bereits als U21-Teamchef und Interimstrainer des A-Teams gearbeitet und ihn als eine echte Persönlichkeit kennengelernt. Er wird nicht nur unseren Abwehrspielern mit wertvollen Tipps helfen, sondern auch die Defensive der Schotten und möglicher weiterer Gegner analysieren. Andi Herzog hat sich immer sehr gut mit Stranzl verstanden, daher verspreche ich mir viel von dieser Idee."

Israel bereitet sich auf das PlayOff gegen Schottland am 26. März vor, ab Dienstag wird Stranzl beim Training dabei sein. In der israelischen Meisterschaft wurde sogar deshalb extra eine Runde verlegt. 

90minuten.at-TV: Das neue Everton Stadion