Foto: © TSV Hartberg

Sandro Gotal wechselt zum TSV Hartberg

Die sportliche Führung des TSV Prolactal Hartberg hat Verstärkung für die Offensive gefunden. Sandro Gotal schließt sich der Schopp-Truppe an und unterschreibt einen Vertrag bis 31. Mai 2020. 

Immer am Ball mit den 90minuten.at-PUSHNews

Der 28-jährige Mittelstürmer Sandro Gotal war zuletzt beim litauischen Erstligisten FK Suduva Marijampole (aktuell Tabellenzweiter) unter Vertrag. Der 1,85m große Angreifer verfügt über viel Erfahrung und hat auch eine Österreich-Vergangenheit: Von 2010-2014 war er beim WAC unter Vertrag. Für die Kärntner erzielte der gebürtige Bregenzer 13 Tore in 70 Spiele. In dieser Zeit wurde er für eine Saison nach Horn verliehen, wo es zu 10 Toren in 32 Spielen reichte. 25 Einsätze in der höchsten Spielklasse Österreichs und 79 Spiele in der 2. Liga hat Gotal zu Buche stehen.

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr meint zum Transfer: „Wir sind froh unsere Offensive verstärkt zu haben. Dadurch können wir variabler agieren. Mit Sandro Gotal haben wir viel Erfahrung und Qualität dazugewonnen. Gotal hat auch in Österreich schon seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Wir sind überzeugt, dass er uns weiterhelfen kann. Damit ist unser Sommer-Transferprogramm abgeschlossen.“

 

>>> Alle Transfers auf einen Blick

90minuten.at-TV: Die neuen Ausweichtrikots von Juventus