Foto: © GEPA

Titelansage von Mario Sonnleitner

Der Rapid-Routinier lässt in der 'Krone' mit einer mutigen und interessanten Ansage aufhorchen.

"Für uns gibt es nur die Liga und den Cup, während andere in Europa spielen. Warum sollten wir nicht Meister werden? Aber da müsste alles passen", spricht Mario Sonnleitner aus, worauf viele Fans wohl spekulieren. Schließlich gibt es für Rapid keine Dreifachbelastung wie letzte Saison, für drei Konkurrenten gibt es auf jeden Fall einen europäischen Herbst. Natürlich ärgert es ihn auch, dass man es selbst nicht nach Europa geschafft hat. Er hatte riskiert, sich obendrein im Playoff gegen Sturm eine Adduktorenverletzung zugezogen.

Sonnleitner, mittlerweile 32 Jahre alt, weiß, dass es für Rapid um viel geht, warten die Hütteldorfer seit 2008 auf einen Titel. Er will unbedingt einen: "Es kann einfach nicht sein, dass ich hier keinen Titel holen."

90minuten.at-TV: Die Sky Robycam erstmals in der Tipico Bundesliga