Foto: © GEPA Kurzmeldungen

Filip Stojkovic wechselt zum SK Rapid

Laut serbischen Medien ist der Wechsel von Filip Stojkovic zum SK Rapid Wien fixiert. Der Transfer soll noch vor dem Wiener Derby offiziell bekannt gegeben werden.

Immer am Ball mit den 90minuten.at-PUSHNews

Wie die serbische Plattform "Telegraf" berichtet, hat sich Filip Stojkovic von Roter Stern Belgrad für den SK Rapid entschieden. Laut Kurier soll Stojkovic noch vor dem Wiener Derby offiziell als Transfer bestätigt werden. Zoran Barisic will den Namen nicht bestätigten, erklärt jedoch: „Es schaut gut aus mit der geplanten Verstärkung. Der Neue soll uns rechts langfristig helfen, egal, ob wir mit Vierer- oder Dreierkette spielen.“

Stojkovic soll ablösefrei kommen, der 26-Jährige ist bei Roter Stern in Ungnade gefallen, weil er den neuerlichen Meistertitel zu intensiv gefeiert haben soll - er hat auch bereits Österreich-Erfahrung, als er im CL-Playoff 2018 gegen Salzburg gespielt hat. Noch am Freitag soll der Medizin-Check über die Bühne gehen. Nichts wird es daher mit dem Transfer von Eli Dasa, der 400.000 Euro netto pro Jahr verlangt haben soll und wäre mit einem Schlag der Bestverdiener in Hütteldorf. 

 

>>> rapid.90minuten.at - Alle Rapid-News auf einen Blick

90minuten.at-TV: Die neuen Ausweichtrikots von Juventus