Foto: © Medien Austria Wien Kurzmeldungen / September

Austria startet Einzelticketverkauf für das Spiel gegen AC Milan

Ab Dienstag startet die Austria den Einzelkartenverkauf für das Europa-League-Spiel gegen Milan.

"Die Nachfrage nach Einzelkarten für das Heimspiel der Austria gegen den AC Milan (Do., 19 Uhr, Happel-Stadion) ist riesengroß", schreibt die Austria in einer Aussendung am Montag-Nachmittag. Ab Dienstag ab 14:00 Uhr gehen diese online unter www.fk-austria.at, im GET VIOLETT Megastore und beim Wien-Ticket-Pavillon Staatsoper in den freien Verkauf.

 

15.000 Abos verkauft

Eineinhalb Wochen hatten die treuesten Austria-Fans die Möglichkeit, sich exklusiv das Dreier-Abo für die Gruppenphase der UEFA Europa League zu sichern. 15.000 Veilchen haben davon Gebrauch gemacht. 50 Prozent mehr als im Vorjahr. "Aufgrund der großen Nachfrage von Veilchen aus den diversen Bundesländern und sogar aus dem Ausland startet nun am Dienstag der freie Verkauf von Einzeltickets für den Schlager im Happel-Stadion", heißt es in der Aussendung.

(Artikel wird unterhalb fortgesetzt)

So kommt man zu Tickets für Austria vs Milan

Der Einzelkarten-Verkauf startet am Dienstag um 14:00 Uhr online, im Megastore in Wien-Favoriten und beim WT-Pavillon Staatsoper. Am Donnerstag zudem ab 10:00 Uhr an der Tageskarten-Kassa des Happel-Stadions. Karten sind auf der Längsseite für Sektor E (Vollpreis 45 Euro, Ermäßigt 32 Euro, Kind 18 Euro), sowie in der Kurve für den zweiten Rang des Fansektors C und D (Vollpreis 25 Euro, Kind 15 Euro) erhältlich. Auch das Dreier-Abo gibt es weiterhin.

 

>>> Weiterlesen - Sport-Club hat neuen Trainer gefunden

Klick it: Neues Super-Stadion in Addis Abeba

Schon gelesen?