2012

On tour: Teuflischer Betzenberg

Wir präsentieren die nächsten Impressionen aus unserer Reihe "90minuten.at-LeserInnen on tour". Diesmal war unser Leser Flaum Blahacek zu Gast beim 1. FC Kaiserslautern. Kaiserslautern, 1.FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg, Bundesliga, 03.03.2012, Endstand

Wir präsentieren die nächsten Impressionen aus unserer Reihe "90minuten.at-LeserInnen on tour". Diesmal war unser Leser Flaum Blahacek zu Gast beim 1. FC Kaiserslautern.


Kaiserslautern, 1.FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg, Bundesliga, 03.03.2012, Endstand: 0:0, Zuschauer: 34110 Teufelsanbeter


Fussball und groundhoppen ist doch ein himmlisches Vergnügen und ein ganz besonderes, wenn ein Besuch bei den roten Teufeln aus Kaiserslautern ansteht. Nur um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, selbstverständlich muss man dazu nicht hinab in die Hölle steigen, sondern vielmehr hinauf auf den Betzenberg - und wie der fussballgebildete Bundesligasympathisant natürlich weiß: selbiger muss brennen! Tat er zwar nicht, denn scheinbar ist Pyrotechnik wohl doch für so manch einen ein Verbrechen, aber punkto Stimmung hat die Generation Luzifer trotzdem nichts anbrennen lassen - Rambazamba pur! Da sieht man auch großzügig über die durchwachsen 90 Minuten bzw. die nicht vorhanden Tore hinweg; darüberhinaus galt es doch auch von Zeit zur Zeit seine Aufmerksamkeit dem Gästesektor zu widmen, um nur ja das überschaubare Häufchen Wolfsburger Schlachtenbummler nicht zu übersehen und überhören.


Trotz erdrückender Minderheit im Fritz-Walter-Stadion wurde ein Feuerwerk an guter Laune abgefackelt. Fazit: irgendwie hat der Betze also doch noch gebrannt und so ganz darf man ja auch den Brand am Sonntagmorgen nicht außer acht lassen, als es weiter zur TSG Hoffenheim ging, aber das, ja das ist schon wieder eine ganz eine andere Geschichte.

 

ontour2


 

ontour1

ontour2

ontour2

ontour2

ontour2

ontour2

>>> Im Stadion: Begeisterung am Betzenberg


 

 

ontour2

ontour2

ontour2

ontour2

ontour2

>>> Weitere Bilder von Flaum Blahacek findet ihr hier auf Flickr.

 

Schon gelesen?