2012

On tour: Auswärtsspiel beim Auswärtsspiel

Tobias Stückler war in Dublin und hat sich die Begegnung zwischen Bohemians Dublin und Drogheda United angesehen. Wir zeigen seine Impressionen im Rahmen der Reihe "90minuten.at-LeserInnen on tour".      Da in Dublin an diesem Wochenende kein Spiel war,

Tobias Stückler war in Dublin und hat sich die Begegnung zwischen Bohemians Dublin und Drogheda United angesehen. Wir zeigen seine Impressionen im Rahmen der Reihe "90minuten.at-LeserInnen on tour"

 

irland1

 

Da in Dublin an diesem Wochenende kein Spiel war, sahen wir uns gezwungen den für ein Auswärtsspiel kurzen Weg von 60km ins nahegelegene Drogheda zu fahren, wo die Bohemians Dublin gegen Drogheda United ihr Auswärtsspiel hatten. Und wie kommt man zu einem Auswärtsspiel? Natürlich mit dem Fanbus der Gastmannschaft.

 

Nach kurzem Email Kontakt, war Abfahrtszeit und Treffpunkt geklärt. Als letzte Fahrgäste zugestiegen, waren wir auch gleich das Gesprächsthema Nr. 1 – zum Glück. Wir kamen mit Denis Maher ins Gespräch, einem der Macher der Gypsies. Kurzerhand lud er uns vor dem Spiel auf ein paar kühle Guinness und dann auf die Haupttribüne ein. Zur Halbzeit wurde statt Bier und Bratwurst Tea, Coffee und Cookies serviert, da es in Irland in der Öffentlichkeit nicht gestattet ist Alkohol zu konsumieren. Dies wurde jedoch nach dem 2:0 Sieg bei der Rückfahrt nachgeholt.

 

Angekommen in Dublin wurden wir ins Clubhaus eingeladen und wurden als „German Supporters“ den ganzen Abend freigehalten. Ein Erlebnis das man niemals vergisst – Thank you Boo Boys! We will never forget! Hope to see you back again.

 

irland1irland1irland1irland1

>>> Weitere Bilder: Pausentee zur Halbzeit

 


irland1irland1irland1


irland1irland1irland1

Schon gelesen?