Foto: © GEPA Reportage / Jänner

Uefa Nations League: Machbare Gruppe für Österreich

Österreich hat bei der Auslosung zur UEFA Nations League eine lösbare Aufgabe bei einer wenig attraktiven Gruppe bekommen.

Österreich wurde bei der Auslosung der UEFA Nations League in Liga B mit Bosnien-Herzegowina und Nordirland in die Gruppe C der Liga gelost.

 

Reaktionen

Franco Foda …

… über die Auslosung: „Wir nehmen die Auslosung, wie sie kommt. Es sind zwei interessante Gegner. Nordirland hat eine super WM-Qualifikation in der Deutschland-Gruppe gespielt und ist gegen die Schweiz nur knapp im Play-Off ausgeschieden. Bosnien hat einen neuen Trainer mit Robert Prosinečki  und spielt sehr attraktiven Fußball, ist technisch sehr versiert. Gegen beiden Teams sind die Bilanzen nicht positiv, da gilt es etwas gut zu machen.“

… über die Spielweise der Gegner: „Nordirland spielt sehr schnellen Fußball, Bosnien legt mehr Wert auf das Spiel. Das sind zwei gute und attraktive Gegner.“

… über den Stellenwert der Nations League: „Für uns hat die Nations League einen hohen Stellenwert. Wir können uns für die EM qualifizieren. Das ist ein ganz wichtiger Faktor.“

… auf die Frage, ob der Gruppensieg das Ziel ist: „Wir wollen immer das Optimum herausholen, es hat nur der Erste die Möglichkeit, sich in weiterer Folge für die EM zu qualifizieren, zudem steigt man dann in die Liga A auf und hat dort attraktive Gegner, das ist auch für den ÖFB wichtig.“

 

ÖFB-Präsident Leo Windtner …

… über die Auslosung: „Es hätte sicher schlimmer kommen können, vor allem auch sportlich, wir dürfen die Gegner aber nicht unterschätzen. Nordirland hat die WM-Quali nur ganz knapp verfehlt. Gegen Nordirland haben wir noch immer eine negative Bilanz. Wirtschaftlich ist es nicht uninteressant, Bosnien hat eine große Fangemeinde und auch Nordirland viele Fans. Wir dürfen daher nicht unzufrieden sein.“

… über die Favoritenrolle: „Man wäre verleitet zu sagen, dass Österreich Favorit ist. Es ist eine ausgeglichene Gruppe, wenn wir unsere Leistungen abrufen können, können wir vorne dabei sein.“

… über die Spielorte der Matches: „Es ist noch offen, wo wir spielen werden. Wir sind in Gesprächen mit der Stadt Wien, wir haben uns in der Euro Quali einen gewaltigen Heimvorteil geschaffen, den wir nicht leichtfertig hergeben wollen. Aber ist es derzeit offen.“

 

Die Auslosung der Liga B im Detail

Spieltermine

1. Spieltag: 6.-8. September 2018
2. Spieltag: 9.-11. September 2018
3. Spieltag: 11.-13. Oktober 2018
4. Spieltag: 14.-16. Oktober 2018
5. Spieltag: 15.-17. November 2018
6. Spieltag: 18.-20. November 2018
Endrunden-Auslosung: Anfang Dezember 2018
Endrunde: 5.-9. Juni 2019
Play-off-Auslosung zur UEFA EURO 2020: 22. November 2019
Play-offs zur UEFA EURO 2020: 26.-31. März 2020

 

>>> Nächste Seite - Schalke04 eröffnet WM-Stadion

Klick auf das Video, um die 12 WM-Stadien zu sehen:

Schon gelesen?