Reportage / Jänner

Die ewige Frage: Wo soll David Alaba im Nationalteam spielen?

Die Diskussion um die Position von David Alaba im österreichischen Nationalteam hat wieder neue Nahrung bekommen. 

In einem ZDF-Portrait über David Alaba wurde Teamchef Franco Foda auch zur ewigen Positionsfrage von David Alaba im Nationalteam gefragt. Zwar wollte sich Foda nicht festlegen lassen, der neue Teamchef hat aber dennoch - im Gegensatz zu seinen bisherigen Wortmeldungen zu diesem Thema - klar erkennen lassen, wo er den Bayern-Legionär am stärksten sieht: "Er ist für mich ein absoluter Klassespieler, vor allem auf seiner Position. Wenn du links hinten spielst, beinhaltet das ja auch sehr viel Spiel nach vorne. Ich glaube, das lebt er ja auch beim FC Bayern aus", sagte der Ex-Sturm-Trainer, der Alaba beim 3:1 in Leverkusen beobachtete und danach anmerkte: "Dort hat man gesehen, wie oft er sich in Verbindung mit Ribery im letzten Drittel befand."

 

Deine Meinung ist gefragt: Wo soll Alaba spielen?

In diesen 12 WM-Stadien wird Österreich 2018 nicht spielen

 

Fußball-News direkt via WhatsApp auf Dein Handy?

Schon gelesen?