Austria rechnet mit bis zu 40.000 Fans gegen Milan

Knapp einen Tag vor dem Europa-League-Auftakt-Match hat die Wiener Austria 26.000 Tickets verkauft.

26.000 Tickets hat die Wiener Austria bis heute, Mittwoch-Mittag, für den Auftakt-Kracher gegen AC Milan verkauft. Insgesamt rechnen die Veilchen mit mindestens 30.000 Fans am Donnerstag-Abend, wenn es sehr gut läuft mit bis zu 40.000 Zuschauern (Do, live ab 19:00 auf Puls4 und Sky). Das Match wird übrigens in 50 Ländern LIVE ausgestrahlt, insgesamt sind 62 TV-Anstalten anwesend.

 

So kommst Du zu Tickets

 

Und so kannst du gratis auf die Austria-Spiele tippen und kultige Shirts gewinnen

Klick it: Neue Trikots fürs Athletic Bilbao

Schon gelesen?